die community für alle, die reisen lieben!
  1. Im Winter war das Sonnendeck weniger interessant, aber es war schon auffällig, wie viele mit leeren Trolleys nach Tallin gefahren sind und voll bepackt zurück.
  2. Wir waren über Silvester in Helsinki und haben auch einen Tagesausflug nach Talinn gemacht. Daher kommt mir vieles bekannt vor, nur das Wetter war da etwas anders. Das hatte aber auch seinen Reiz und ich...
  3. hat den Reisebericht Abenteuer USA - Wilder Westen Teil 3 kommentiert
    Sehr schöne Bilder! Ich war noch nie in den USA und will da eigentlich auch nicht hin solange Trump regiert, aber besonders der Yellowstone Nationalpark würde mich schon sehr reizen. Den stell ich mir...
  4. hat das Rating Strom des Lebens kommentiert
    Ich selbst mag lieber Schnappschüsse als Langzeitbelichtungen (außer bei Nordlichtern natürlich 😉), aber der Sieg ist auf jeden Fall verdient! Viel Spaß in Irland!
  5. hat das Rating Strom des Lebens kommentiert
    Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Reise!
  6. hat den Reisebericht Nordnorwegen im Winter kommentiert
    Danke! Ja, Polarlichter faszinieren jedes Mal wieder! Aber auch ansonsten hat der Norden Norwegen viel Schönes zu bieten!
  7. hat den Reisebericht Nordnorwegen im Winter kommentiert
    Es ist wirklich nicht so kalt, wie es aussieht! Durch den Golfstrom und die Lage am Wasser herrscht in Tromsø ein milderes Klima als an anderen Orten auf dem gleichen Breitengrad. Januar und Februar sind...
  8. s Beitrag hat 10 Stimmen erhalten

    Nordnorwegen im Winter

    Warum Tromsø? Auf der Suche nach einem Urlaubsziel für die Faschingsferien, an dem es möglich sein sollte, Nordlichter zu sehen, kamen wir ziemlich schnell auf Tromsø. Die Stadt liegt nördlich des Polarkreises,...
  9. hat das Rating Connemara, Irland kommentiert
    Schafe und Meer gehören einfach zu Irland! Wir waren letztes Jahr anscheinend auch ziemlich zeitgleich mit dir dort unterwegs.
  10. folgt
  11. hat das Rating The Race kommentiert
    Schöne Farben! Und man sieht die Geschwindigkeit richtig.
  12. hat den Reisebericht Nordnorwegen im Winter kommentiert
    Ja, das Wetter war meist ziemlich perfekt, weißer Neuschnee, aber auch Tage mit blauem Himmel und für die Nordlichter wichtige klare Nächte.
  13. hat den Reisebericht Nordnorwegen im Winter kommentiert
    Ich war das ehrlich gesagt nicht, mit dem Hochformat, da hatte ich wohl einen heimlichen Helfer! ;-)
  14. folgt
  15. hat einen neuen Badge erhalten
  16. hat einen neuen Badge erhalten
  17. hat den Reisebericht Nordnorwegen im Winter kommentiert
    Danke!
  18. hat den Reisebericht Nordnorwegen im Winter kommentiert
    Das schon! Aber, ich habe z. B. keine Ahnung, wie die hochformatigen Fotos auch im Hochformat angezeigt werden. Das hab ich irgendwie noch nicht rausgefunden.
  19. hat den Reisebericht Nordnorwegen im Winter kommentiert
    Sorry, das Layout meines Berichtes ist leider noch nicht so ideal, bin da noch nicht so ganz durchgestiegen. Hatte eigentlich auch Bildunterschriften eingefügt, die nun wieder verschwunden sind. Ich hoffe,...
  20. hat den Reisebericht Nordnorwegen im Winter kommentiert
    Erstaunlich angenehm durch den Golfstrom, also um die 0 Grad tagsüber. Nachts auf dem Berg sollte man aber schon sehr warm angezogen sein.

Mehr anzeigen